5 Haziran 2021

Erwischt Teil 4

Babes

Erwischt Teil 4Und wieder ein kleiner Teil der Geschichte ^^ ich hoffe sie gefällt euch auch wenn sie etwas kürzer ist Teil 4Einen Monat später. Es war Sonntag und Martina konnte heute länger im Bett liegen bleiben und nutzte es auch, vor drei Wochen hatte sie komplett aufgehört von sich als Junge zu denken sondern als Mädchen… als Schwanzmädchen. Es fing an als Sie eine Woche die Pillen nahm und ihre Brustwarzen anfingen zu schmerzen, Frau Müller meinte das es genau so sein sollte und Sie sich gut entwickelte. Das ganze erklärte sie ihr und lobte Sie noch mehr als an diesem Tag zum ersten mal ihre ganze Hand in Martinas Pomuschi verschwand. Sie gab Martina die Hausaufgabe sich nun mindestens dreimal die Woche auch zuhause selbst zu Fisten, Martina kam dieser Hausaufgabe gern nach denn sie liebte es, nein war regelrecht süchtig danach geworden ihre Pomuschi immer weiter zu dehnen. So war sie oft damit beschäftigt sich beim Duschen selbst die Hand in die Pomuschi zu schieben und so zum Orgasmus zu bringen. Im Verlauf der letzten Woche hatten die Schmerzen in den Nippeln etwas nachgelassen, dafür war jetzt ein dauerndes Spannungsgefühl in der ganzen Brust zu spüren und sie waren leicht geschwollen. Die Nippel waren etwas dunkler geworden und größer, Martina hatte auch entdeckt das sie nun sehr empfindlich waren und spielte gern damit weil das Gefühl so schön war. Martina hatte gerade angefangen ihre wachsenden Brüste zu liebkosen als das geschah was irgendwann passieren musste. Die Tür wurde von Martinas Schwester aufgerissen und diese kam fröhlich herein „He Brüderchen das Frühstück ist bald fertig also raus aus den Federn…“ der Anblick den sich ihr bot lies sie den Rest den Sie sagen wollte vergessen denn sie sah ihren Bruder wie er an seiner Brust knetend und in einem Höschen auf seinem Bett lag.Schnell kam sie ins Zimmer, schloss die Tür hinter sich und zischte ihren Bruder an „was machst du denn da und hast du mir ein Höschen geklaut du kleiner Perverser?“ Martina war wie erstarrt und stammelte nur „n …nein hab ich nicht das ist mein eigenes“ als Martina dann versuchte mit seinen Händen sein Höschen zu bedecken konnte Lea (seine Schwester) ihre Brust sehn und sagte „was ist den mit deiner Brust los? Die sieht ja fast aus wie meine als ich in die Pubertät gekommen bin, lass mal sehen“ damit ging sie auf ihn zu und betastete seine Nippel. Es fühlte sich auch so an wie ihn maltepe escort ihrer Pubertät und als Martin keuchte riss sie die Hand zurück, „Entschuldigung Martin ich wollte dir nicht weh tun“ sagte sie dann hörte Sie ein Surren als sie nun so nah bei Martina war und ortete das Geräusch in Martinas Höschen. „das kann doch nicht …“ sagte Lea und drehte Martina einfach auf den Bauch. Diese konnte sich nicht wehren weil sie immer noch wie paralysiert war. Als Lena nun das Höschen wegzog konnte sie die Ursache des Geräusches sehen und schlug sich eine Hand vor den Mund als sie den Plug entdeckte. Sie sah die Größe und war beeindruckt, Sie selbst spielte gern mal an ihrem Hintertürchen aber der Dildo der ihr dabei half war wesentlich kleiner. Nun gewann Martina wieder ihre Fassung zurück und drehte sich mit hochrotem Kopf wieder um, „Martina“ sagte Sie und Lea sah verständnislos drein „wie Bitte?“ fragte Sie und Martina sagte „nenn mich bitte Martina das passt besser zu mir und Sag Mama nichts ok“. Lea nickte und sagte dann „aber was ist mit dir los? Du verhälst dich schon ne weile Komisch und heute erwische ich dich wie du daliegst und dich wie ein junges Mädchen befummelst, dazu hast du einen Plug im Hintern“. Martina war jetzt in der Zwickmühle denn sie konnte ja schlecht erzählen dass alles mit Spannen angefangen hatte, zumal damals auch Lea in der Umkleide gewesen war. Also dachte sie sich schnell eine Geschichte aus(und besiegelte damit unbewusst das endgültige Ende von Martin).Sie erzählte dass sie schon immer kein richtiger Junge gewesen sei und dass sie nun etwas dagegen unternehmen wolle. Wie sie Lea um ihren Körper beneidete und da er ja kein echtes Mädchen sein konnte er eben so nah wie möglich an eins heranreichen wollte. Lea hörte zu und reimte sich den Rest zusammen. Deswegen auch der Plug, wenn er keine Vagina hatte war das die logisch Alternative dazu… „ok Martin… Martina das verstehe ich und ich werde dich unterstützen wo ich kann wenn du was brauchst sag mir nur Bescheid“ Martinas Kopf wurde noch röter als sie sagte „ könntest du nochmal meine Brust abtasten? Das war ein super schönes Gefühl“ zu einem nicht kleinen Teil sprach die Geilheit aus Martina aber Sie war fast am Höhepunkt gewesen sonst hätte sie niemals sowas gesagt.Lea sah verblüfft drein, begann aber dann Martinas Nippel zu liebkosen. Lea war lesbisch wovon sie aber noch niemand etwas erzählt escort maltepe hatte und die kleinen Knospen auf Martinas Brustkorb machten sie schon an. Durch Leas Bemühungen dauerte es nicht lang und Martina keuchte immer mehr, Lea nahm eine Hand von Martinas kleinem Busen und begann sich zwischen den Beinen zu reiben sie konnte einfach nicht anders zu stark machte es sie an fremde Brüste zu kneten an (auch wenn sie sehr klein waren) . Kurz darauf kam Martina und spritzte alles in ihr Höschen, Auch Lea kam durch das Bild das sich ihr bot und warf sich dabei aufs Bett. Leas Orgasmen waren schon immer heftig gewesen aber heute war er gigantisch. Sie bog den Rücken durch und spritzte auch ab, um sie herum breitete sich ein kleiner Teich auf ihren Säften aus. So lagen die Geschwister keuchend da und sahen sich dann an, beide fingen an zu kichern und Lea gab Martina einen Kuss auf die Stirn „keine Angst Schwesterchen ich werde Mama nichts sagen bis du so weit bist, heute Abend können wir ja weitermachen wenn du willst“ Martina nickte und dann mussten sich beide beeilen um sich vor dem Frühstück zu duschen damit Mutter nicht stutzig wurde. Den ganzen Tag über hing Lea bei Martina herum und fragte Sie aus, immer weiter verstrickte sich Martina in ihre Geschichte und Lea wurde immer schärfer bei dem Gedanken eine Schwester zu bekommen. „Komm auf mein Zimmer nachdem Mama ins Bett gegangen ist“ hatte ihre Schwester gesagt. Die Mutter der beiden hatte sich im Keller eingerichtet also hatten die Beiden das Dachgeschoss für sich alleine. Lea konnte es kaum erwarten bis Martina zu ihr ins Zimmer kam und hatte sich schon angefangen sich mit ihrem Lieblingsdildo im Po zu verwöhnen im Kopf hatte sie das Bild von Martinas Arsch in dem ein großer Plug steckte und ihre Vagina sorgte für genügend Feuchtigkeit um ohne Gleitgel die Reibung zu besiegen. Aber kommen wollte sie noch nicht, da klopfte es leise an ihrer Tür und sie rief schon leicht heiser „komm rein“.Martina ging in das Zimmer ihrer Schwester und sah Sie wie sie nur im Nachthemd auf ihrem Bett lag und sich selbst mit einem Dildo Anal verwöhnte. Seit gut einer Woche wurde ihr Penis nicht mehr Steif was Martina aber nicht störte denn so sah sie femininer aus und das gefiel ihr. Bei dem Bild dass sich ihr bot breitete sich dennoch Wärme im Unterleib aus, denn obwohl ihr Penis nicht mehr steif wurde hatte sie mehr Lust nach Sex maltepe escort bayan als jemals zuvor nur hatte sich der Fokus verändert. Ihre Pomuschi zuckte und knetete den Plug wodurch ihr noch mehr Hitze ins Gesicht stieg.„Du machst mich total feucht Martina ich muss dir gestehen dass ich eigentlich auf Mädchen stehe und mir schon oft vorgestellt habe wie es wäre eine Schwester zu haben mit der ich Spaß haben kann“ sagte Lea „und jetzt zieh dich aus und komm her Süße“. Martina zog ihren Schlafanzug aus und krabbelte zu Lea ins Bett. Dort fingen die Beiden an sich zu küssen und Martina tastete schüchtern nach Leas Brüsten, diese reckte ihre großen D-Cup Brüste Martina entgegen und spielte ihrerseits mit Martinas kleinem Busen. Beide keuchen und Lea sagte „lass mich mal deinen Hintern sehen Martina“ und diese sagte nur „das ist meine Pomuschi bitte nenne sie auch so“ „aber sicher Liebes und jetzt zeig mir deine Pomuschi“ Martina ging vor Lea auf alle viere und präsentierte ihr ihre Pomuschi. Lea fing an Martinas Backen zu kneten und zog schließlich den Plug aus ihrem Loch, sie war überrascht wie groß der Plug war und gierig schaute sie auf das offene Loch. Langsam begann sie mit ihren Fingern Martinas Pomuschi zu liebkosen und steckte einen nach dem anderen hinein. Bald fistete Sie Martina die nur da kauern und vor Wonne wimmerte konnte, das war das erste mal das Martina einen multiplen Orgasmus hatte und nach 20 Minuten Fisten lag sie in einer Pfütze aus ihrem Saft und versuchte zu Atem zu kommen.Dann als Martina wieder bei Sinnen war wollte Lea auch Aufmerksamkeit und ging vor Martina in die gleiche vierbeinige Stellung wie davor Martina. Diese fing an Lea erst zu lecken und dann in Vagina und Arsch zu fingern, in ihren Hintern konnte Martina nur 3 Finger stecken aber ihre Vagina verschlang Martinas Hand regelrecht und so brachte Martina Lea ein ums andere mal zum Orgasmus.Als einige Zeit später lagen beide völlig ausgepowert nebeneinander und kuschelten. „wie hällst du so einen großen Plug aus Martina ich würde es nicht den ganzen Tag schaffen sowas großes in mir zu halten“ fragte Lea an Martina gekuschelt. Diese antwortete „ ich hab ja mit einem kleineren angefangen und man gewöhnt sich schnell daran, Heute kann ich mir nicht mehr vorstellen nichts in meiner Pomuschi zu haben“. „Ok dann werde ich mir Mühe geben dich bald einzuholen damit du mir auch eine Hand in den Po stecken kannst und du gibst dir Mühe noch femininer zu werden ok?“ Martina nickte und so schliefen beide in einem Bett ein.Der nächste Teil kommt dann am kommenden Donnerstag oder Freitag ^^ (ist schon fertig muss nur noch Korrektur gelesen werden)

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir


maltepe escort ankara escort sakarya escort sakarya escort kurtköy escort escort kadıköy şişli escort konyaaltı escort ataşehir escort kadıköy escort bostancı escort sakarya escort sakarya escort izmir escort pendik escort gaziantep escort ensest hikayeler mersin escort izmir escort izmir escort izmir escort bayan didim escort izmir escort konyaaltı escort maltepe escort ankara escort bornova escort maltepe escort ankara escort bayan maltepe escort pendik escort kadıköy escort ümraniye escort gaziantep escort bursa escort güvenilir bahis kaçak bahis bahis siteleri canlı bahis türkçe bahis canlı bahis sakarya escort porno izle mersin escort