20 Kasım 2021

Kerstin die geile Psychologin 03

Big Dicks

Kerstin die geile Psychologin 03Die nächsten drei Tage waren wieder voller Termine und Stress. Am Donnerstag Abend war sie dann gegen 22:00 Uhr noch auf einer Sitzung des Kirchenvorstands zum Projekt der Flüchtlingshilfe. Ahmad war erst später gekommen aber hatte sich sehr zufrieden auf den freien Platz neben ihr gesetzt. Als er während einer Diskussion seine Hand sanft auf ihren Oberschenkel legte, der nackt war, da es ein lauer Sommerabend war und Kerstin nur ein kurzes, elegantes Sommerkleid trug, da wurde sie plötzlich wieder munter und spürte ein leichtes Ziehen in ihrem Unterleib, ein lustvolles Ziehen. Ahmad ertastete die warme, zarte Haut ihres Oberschenkels und bekam sofort wieder große Lust auf die attraktive, jüngere, erfolgreiche Geschäftsfrau. Kerstin lächelte ihn kurz an und beide lauschten der Diskussion nur unkonzentriert. Ahmads Finger schoben sich etwas unter den Rand ihres Kleides, sie saßen so, dass es niemand beobachten konnte und fast unbewusst öffnete Kerstin ihre Schenkel ein wenig. Die viele Arbeit, der Stress, all das lud sie immer mit sehr viel sexueller Lust und großer Begierde auf und ihr wurde schlagartig bewusst, wie geil sie grade war. Sie spürte, wie ihre Nippel sich hart aufrichteten und ihre Möse langsam ein wenig feuchter wurde. Sie hätte fast aufgestöhnt als seine Fingerspitzen den Rand ihres sehr kleinen schwarzen Höschens erreichten. Sie sah zur Seite auf die enge Jeans des älteren Mannes neben ihr und sah deutlich die harte Beule darin. Am Liebsten hätte sie seine Hose sofort geöffnet und den reifen harten Schwanz ausgepackt doch sie mussten noch warten aber Ahmads Finger schoben sich unter den dünnen Stoff ihres Höschens und begannen sanft ihre unterversorgte Ehemöse zu streicheln und Kerstin konnte sich kaum beherrschen um nicht laut und lustvoll loszustöhnen. Ahmad brauchte bei der heimlichen Massage ihrer Möse keine vier Minuten bis sie gewaltig unter seinen Fingern kam. Sie zuckte, ihr Körper spannte sich mächtig an und Ahmad spürte wie seine üsküdar escort Fingerspitzen von ihrer Lustflüssigkeit feucht wurden, dann ließ er lächelnd von ihr ab.Gut zwanzig Minuten später standen die beiden im Jugendkeller, für den Kerstin als Kirchenvorstand auch den Schlüssel hatte. Es war dunkel in dem Raum, angenehm warm und die beiden gaben sich heiße, lange Zungenküsse. Ahmad schob ihr Kleid hoch, umfasste ihren festen Po und schob es nach oben über ihren Kopf. Dann öffnete er den BH, küsste ihre nackten, festen Brüste, leckte lange an den harten Nippeln und schob Kerstin dann zu dem Schreibtisch der in einer Ecke stand, an dem wochentags die Jugendlichen ihre Hausaufgaben machten. Kerstin legte sich auf den Schreibtisch, ließ sich willenlos und erregt von dem älteren Syrer den knappen schwarzen Slip ausziehen und öffnete dann ihre Schenkel lustvoll, während Ahmad seine Hose und Unterhose auszog, Sein dicker Schwanz stand kerzengrade und sehr hart von seinem Unterleib ab und Kerstin konnte es gar nicht erwarten bis er endlich tief in ihre Möse eingedrungen war. Sie keuchte laut auf und auch Ahmad stöhnte geil als er zustieß und dabei fest auf ihr lag, ihre harten Nippel an seinem Oberkörper spürte und sich ihre Beine geil hinter seinem Rücken verschränkten. Der Schreibtisch knarzte ein wenig als er die verheiratete Frau geil nahm und seine Stöße lustvoller und fester wurden und er stöhnte tief auf als er sich fest an sie drängte, um tief in ihrer herrlich engen Möse zu kommen und eine große Ladung abzuspritzen. Er stieß dann solange zu bis er langsam erschlaffte und küsste und genoss noch ihre nackten Brüste. Die beiden lagen lange so auf dem Schreibtisch und genossen noch ihre Leidenschaft bis sie sich träge und müde erhoben.Zwanzig Minuten später betrat Kerstin ihre Familien-Reihenhaus und begrüßte ihren Mann, der mit einem Glas Rotwein vor einer Dokumentationssendung im Fernsehen saß.Gustav war am Samstag bei seiner tuzla escort Schwiegertochter zur Gartenparty eingeladen. Er saß vergnügt im Garten des Reihenhauses und betrachtete das fröhliche Treiben. Kerstin war ganz vergnügt in ihrer Rolle als Gastgeberin. Sie war ganz Ehefrau, Mutter, Geschäftsfrau und lachte viel, trank mit allen viel und war bei jedem Gespräch dabei. Gustav sah auf ihr hübsches, elegantes blaues Sommerkleid, das viel von ihren vom Joggen durchtrainierten, schlanken Beinen zeigte. Die Träger waren sehr schmal und der Ausschnitt war züchtig, gab aber genau den Ansatz ihrer wunderschönen Brüste preis. Er sah die Blicke einiger Männer und war sehr stolz, dass er seine attraktive Schwiegertochter vom Schwimmen vollkommen nackt kannte, ihren Po, ihre Brüste und sogar ihre herrliche Ehemöse. Er spürte schon wieder große Lust in sich aufsteigen und beobachtete seine Schwiegertochter fast den ganzen Abend. Einmal servierte sie ihm ein Glas kühlen Weißwein, beugte sich dabei zu ihm herab und für einen wunderbaren Augenblick konnte er in ihren Ausschnitt vor sich schauen und sah auf ihre festen Brüste, die von einem knappen, weißen BH zusammen gedrückt wurden zu herrlichen prallen Kugeln.Gegen zwei Uhr nachts waren alle gegangen, Gustav half mit beim Aufräumen und stellte fest, dass Kerstin mächtig betrunken war. Ihr Gang war etwas unsicher, ihre Sprache erst recht. Sein Sohn schleppte sich müde ins Schlafzimmer während Gustav seiner Schwiegertochter noch half etwas aufzuräumen. Während Kerstin die Gläser in den Geschirrspüler räumte stand er neben ihr und legte seine Hand auf ihre Schulter und streichelte ihren Rücken während sie belanglos plauderten. Sie richtete sich wieder auf und lächelte ihn an, danke für deine Hilfe sagte sie etwas unsicher. Gern, sagte Gustav und streichelte ganz sanft ihre Wange. Komm, wir trinken noch einen Abschlusssekt zusammen, sagte sie und schwankte ins Wohnzimmer. Gustav ging hinterher und setzte pendik escort sich neben seine angetrunkene Schwiegertochter auf die Couch. Sie hatte Sekt in saubere Gläser eingeschenkt und prostete ihm zu. Gustav stieß mit ihr an und trank einen kleinen Schluck. Kerstin beugte sich dicht zu ihm. Mit Kuss, sagte sie leise. Dann trafen sich auch schon ihre Lippen. Nur kurz, dann tranken sie wieder einen Schluck. Kerstin küsste ihn erneut und Gustav spürte überrascht, wie sich ihre Lippen einfach öffneten und sich ihre Zunge vorwitzig in seinen Mund schob, was er natürlich zuließ. Ihre Lippen spielten ein sehr lustvolles Spiel miteinander, Gustav spürte ihre Zunge und ihre Lippen und stellte das Glas unsicher ab. Dadurch konnte er nun ihren hals streicheln, ihre Haare berühren und er spürte wie ihr Kuss noch leidenschaftlicher wurde. Er schob ganz vorsichtig den Träger ihres Kleides von der Schulter und streichelte die angenehm zarte Haut. Er konnte den Rand ihres weißen BHs berühren, den dünnen Stoff. Er schob seine Hand darauf, hörte ihr tiefes Einatmen, ihr wohliges Seufzen als er ganz sanft ihre Brust zu massieren begann. Ihr Kuss wurde lustvoller, ihr Atem schneller und Gustav spürte plötzlich ihre Finger auf seiner Hose, sie fasste lustvoll zu, spürte seine heftige Erektion. Oh Gott, du bist ja auch so geil, keuchte sie leise und öffnete zittrig den Knopf und den Reißverschluss seiner Jeans. Gustav spürte, wie sich ihre langen, schlanken Finger in seine Unterhose schoben und sich um seinen steifen harten Schwanz legten. Er keuchte gierig auf, drückte ihre Brust etwas fester, spürte den harten, steifen Nippel und massierte sie lustvoll während Kerstin erregt den reifen Schwanz zu wichsen begann. Er war grade dabei den Verschluss des BHs zu öffnen als sie Geräusche von der Treppe hörten. Sie schafften es um ein haar rechtzeitig sich wieder halbwegs anzuziehen, da stand auch schon Franks Sohn im Wohnzimmer. Müde fragte er Kerstin, ob sie denn jetzt auch Schlafen käme. Klar, sagte sie und gab ihrem Schwiegervater einen festen Kuss auf die Wange. Wir sehen uns ja dann am Montag beim Schwimmen, da können wir weitererzählen, sie lächelte ihn dabei sehr zweideutig an aber Gustav wusste genau was in der Umkleidekabine passieren würde und war schon jetzt so erregt, wie noch nie zuvor in seinem Leben.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir


maltepe escort ankara escort kurtköy escort escort kadıköy kayseri escort sakarya escort sakarya escort başakşehir escort gaziantep escort pendik escort gaziantep escort izmir escort maltepe escort malatya escort kayseri escort eryaman escort pendik escort tuzla escort kartal escort kurtköy escort kızılay escort izmir escort izmir escort ensest hikayeler izmir escort izmir escort bayan istanbul escort escort bayanlar istanbul escort bayan escort bayan escort bayan istanbul maltepe escort maltepe escort pendik escort kadıköy escort ümraniye escort bursa escort güvenilir bahis kaçak bahis bahis siteleri canlı bahis türkçe bahis canlı bahis sakarya escort