Brief 18/28 Anmache im Bus

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Brief 18/28 Anmache im BusAuf dem Flohmarkt habe ich eine Schachtel mit Krimskrans gekauft. Und darinnen fand sich ein Packen Briefe, die ich hier transkribiert habe und versucht habe in eine Ordnung zu bringen.Anmache im BusHallo Norbert,so heute bekommst Du wieder eine Sendung von mir. Es ist ein Nachthemd, das ich in den letzten Nächten für Dich getragen habe. Hoffe es gefällt Dir. Im Augenblick bin ich ziemlich sauer drauf auf Männer und alles was einen Schwanz zwischen den Beinen hat, und natürlich auf einen ganz besonders. Ich weiß nicht einmal wie er heißt, ich weiß nur, dass er ein ekelhafter Scheißkerl ist. Ich bin gestern Abend noch in die Stadt gefahren. Ich wollte ins Kino, „Der englische Patient.“ Alle sagten das sei so ein guter Film, mit vielen Tränen. Auf alle Fälle ich habe gestern etwas früher Schluss gemacht um noch den Bus zu bekommen. Es war bei uns ein schöner Tag gewesen, sonnig und warm und hatte ich auch nur eine Bluse, tuzla escort eine leichte Jacke und meinen kurzen LederMinirock an. Ich saß im Bus am Fenster, es war gerade im Berufsverkehr und der Bus war schon fast voll. Und da kommt dieser Typ und setzt sich neben mich. Eigentlich sah er ganz nett aus, Jeans, Hemd, Jacke, leichter drei Tage Bart und kurze dunkle Haare. Aber ich hatte keine Lust mit ihn, überhaupt denke ich ist der Bus ungeeignet um Leute anzusprechen. Also schaute ich zum Fenster hinaus und betrachtet die Häuser. Da legt doch dieser Scheißkerl seine Hand auf meinen Oberschenkel. Ich dachte, vielleicht ist das ganz unabsichtlich geschehen und es war nur Zufall. Aber seine Hand blieb liegen. Also packe ich sie und schiebe sie weg. Ich schau den Kerl an – und der grinst mich ganz frech an. So als ob es das natürlichste auf der Welt sei Frauen zu betatschen. Kaum habe ich seine Hand losgelassen, da legt er sie wieder escort tuzla auf mein Bein:„Komm, hab dich nicht so. Ich weiß doch dass du das magst. Gib’s zu, du willst mich.“Oh, mann wurde ich da sauer. Ich hasse diese plumpe Anmache. Und wenn ich auch gerne mit Männern ficke, so ein Doofkopf ist nichts für mich. „Tut deine Hand weg.“ zischte ich ihn an. Aber er reagierte nicht darauf. Ja, er wurde noch viel frecher und fuhr mir unter den Rock. Ich holte aus und scheuerte ihm eine. Es klatschte so laut, dass alle zu uns herschauten. „Verpiss dich du Schwein.“ schrie ich ihn an. Der Typ wurde rot, nahm seine Hand zu sich, stand auf und verschwand. Das heißt er ging nur bis zu den Stehplätzen im Bus bei der Ausgangstüre. Es dauerte ein wenig, aber nur ganz kurz, dann hatte er sich gefasst und machte einen anderen Mann an, der auch dort stand. Er sprach so laut, dass ich es hören musst: “Siehst du die Kleine da vorne, die Blonde. Ich tuzla escort bayan sag dir das ist ein Biest.“ „‘ne richtige kleine Hure. Nicht einmal einen Slip hat sie unter dem Rock an.“Oh Mann, ich hätte den Kerl totschlagen können. Diese schmierigen Weiberhelden, wie ich die hasse. Kriegen den Schwanz kaum hoch, aber grabschen jede Frau an und meinen wunder wie toll sie sind. Und wenn ihrer plumpe abgefickte Masche nicht greift, dann verbreiten sie Lügen über dich. Das mit dem Slip stimmt nicht. Ich hatte einen Slip an und sogar noch eine Strumpfhose darüber. Aber der Kerl musste ja mit seinem nicht gehabten Erfolg prahlen. Wie ich solche Typen hasse. Die sollte man alle in eine Rakete sperren und auf den Mond schießen oder noch weiter weg.Ich fick ja ganz gerne, aber ich will auch mitbestimmen mit wem und wie. Aber deswegen bin ich doch noch lange kein Freiwild für Busengrapscher.Naja Norbert ich hoffe ich habe Dich nicht zu sehr gelangweilt, aber vielleicht verstehst Du jetzt warum ich keine Lust habe dir heute ein süßes Fickerlebnis zu erzählen. Übrigens ich habe zur Zeit ein tolles Set da, ganz in Schwarz, Slip und BH. Wäre das etwas für das nächste Mal?herzliche Grüße

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir